Gewinn vor Steuern (EBT)

Der Gewinn vor Steuern (EBT = Earnings before taxes) weist den Gewinn eines Unternehmens aus, ohne dessen (lokale) Ertragssteuern zu berücksichtigen. Daher eignet sich diese Kennzahl besonders zum Vergleich von Unternehmen auf internationaler Basis, da die verschiedenen nationalen Steuervorschriften keinen Einfluss nehmen.

Jahresüberschuß

+/- Außerordentliches Ergebnis

+/- Minderheiten (+ Jahresfehlbetrag Minderheiten; – Jahresüberschuss Minderheiten)

+/- Steuern (+ Steueraufwendungen; – Steuererträge)

= Gewinn vor Steuern (EBT)