Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Das Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) ist eine Kennzahl, die den aktuellen Cashflow des Unternehmens in Relation zu dem aktuellen Aktienkurs an der Börse setzt.

KCV = Cashflow / Aktienkurs

Der Cashflow beschreibt hierbei die Liquidität des Unternehmens, also wieviel “Cash” das Unternehemen zur freien Verfügung hat.

Je niedriger das KCV im Vergleich zu anderen Unternehmen der selben Branche, desto günstiger scheinen die Aktien des Unternehmens zu sein.